Montag, 14. September 2015

Wochenschnipsel KW 36/37

Ich fuhr mit dem Zug in den hohen Norden, auf Fortbildung. Das Operieren an den Präparaten hatte zunächst zwar einen gewissen Gruselfaktor, hat aber enorm viel gebracht. 
Hiermit ein Dank an all die anonymen Körperspender! Mortui vivos docent. 

***

Neben der Fortbildung blieb noch Zeit für einen Besuch im mylys, Schiffchen gucken und das Treffen mit einer Studienfreundin. 



***

Auf der Zugfahrt wuchs der Upstairs um einige Wiederholungen. 



***

Während ich vom Norden in den Süden zurückfuhr, erledigte der Lieblingsbasler die Hausübergabe. Wir sind jetzt Hausbesitzer! (Also, wir und die Bank. ). 

***

Mein Päckchen vom International Sock Swap kam an. Es enthielt kuschlige Socken, ein Backbuch, Badesalze, Handcreme und viele, viele Süssigkeiten und kam...very international ;-)...aus dem Vogtland! Ich habe mich sehr gefreut und konnte den Lieblingsbasler nur mit Mühe davon abhalten, gleich alle Pralinen zu probieren. 



***

Ich löste Tapeten von der Wand. Viele, viele Quadratmeter Tapeten. Und war sehr froh um meine Fingertaxe. 



***

Die Oma wurde 92, das wurde gefeiert. Es gab Kuchen, ein Drei-Gänge-Menü und Musik, und für die Oma noch ein Tänzchen mit einem feurigen Spanier (aka mein Schwiegervater). Wie immer ging sie als letzte, nachdem das Jungvolk längst die Segel gestrichen hatte. 



***

Abschiedsessen der Lieblingskollegin. 

***

Nach noch mehr Tapetenablösen entspannten der Lieblingsbasler und ich unsere geschundenen Körper im Sole uno.  

***

Eine Wand wurde herausgerissen, T-Träger wurden eingebaut. Wir haben jetzt Blick von einem Ende des Hauses zum anderen. Schön!



***

Am Wochenende etliche Termine mit Handwerkern (Elektriker, Parkettleger (again!), Estrich-Mensch, Küchenplanerin, Installateur, Gipser...). Die Koordination der verschiedenen Gewerke ohne Bauleiter ist...äh...spannend!

***

Während der tapfere Bautrupp am Samstag bis abends Tapeten, Holzdecken und den Küchenboden entfernte, durfte ich mittagsschlafen. Allerdings auch nur wegen 24h-Dienst tags darauf. 

Kommentare:

Anima mundi hat gesagt…

Und wann kommt Tine wittler?

donauKwelle hat gesagt…

Ist die nicht schon im Vorruhestand? Wenn dann mal alles an Renovierungen erledigt ist, werde ich mir wohl selbst einen bunten Schal umschlingen und die letzten Deko-Kleinigkeiten drapieren müssen!

Anima mundi hat gesagt…

Topp!! Ich fand aber, die hatte zT echt gewitzte Ideen.