Montag, 6. April 2015

Wochenschnipsel KW 14

Dank dem liebsten Lieblingsbasler konnte ich das Brautkleid MIT Corsage, Schuhen etc. anprobieren. Es sitzt perfekt, aber aufs Atmen sollte man nicht allzu versessen sein...

***

Nach Feierabend fuhr ich wie alle anderen Basler in das nächste Gartencenter in Deutschland und shoppte die Osterdeko zusammen. 

***

In diese Woche passten drei Sporteinheiten. Zweimal Crosstrainer und Fahrrad (jeweils mit der Bunten), einmal Yoga (weil ich mich eben doch ziemlich ans Atmen gewöhnt habe).

***

Der Dienst auf Ostern war wüst. 

***

Am Karfreitag gab es für den Lieblingsbasler und mich Kino auf dem Sofa: Habemus Papam (fand ich super) und gleich im Anschluss noch Vincent will Meer (fand ich nur so mittel). 

***

Am Ostersamstag holte ich mal wieder die Nähmaschine hervor. Und ich bleibe dabei: Jersey ist doof. Jedenfalls zum Nähen. Wenn ich das Jerseyhalstuch absteppe, wird die Nahr furchtbar und versaut mir das ganze Ergebnis. Vermutlich liegt das zu einem grossen Teil an mir, aber eben auch (!) am Jersey! Werde mir wohl doch mal so einen Obertransportfuss kaufen. Oder eine neue Nähmaschine. 
Btw: am Samstag ist Stoffmarkt in Weil. Kommt jemand mit?

***

Ein Langzeit-WIP wurde reaktiviert: das Nuvem-Tuch, das schon seit letztem Jahr zusammengewurschtelt in der Ecke liegt. Mir ist gerade sehr nach einfach nur geradeaus stricken. 

***

Am Ostersonntag gab es Kaffee und diverse Kuchen bei meiner Schwester. Um es ganz unkompliziert zu halten und mehrfaches Hin-und-Her-Fahren zu vermeiden, packte ich die Schwiegereltern gleich mit ein. Unschöner Nebeneffekt: der Lieblingsbasler und ich wurden für eine gute Dreiviertelstunde ins Kinderzimmer gesperrt, weil man noch "was wichtiges" zu bereden hatte...

***

Bleibt noch zu sagen: Frohe Ostern!

 

Keine Kommentare: