Montag, 9. Februar 2015

Wochenschnipsel KW 6

Endlich mal wieder arbeiten gewesen. Erst zur Wochenmitte hatte ich den ganzen Klinikklatsch aufgeholt, so lange war ich weg!

***

Tanzen gewesen, diese Woche sogar zweimal. 

***

Eine Hochzeitskerze mit allem Zipp und Zapp bestellt. 

***

Die Gästeliste aktualisiert. Beim Eintragen wer welchen Kuchen mitbringt festgestellt: es sind 8 Kuchen auf über 100 Gäste. Da hab ich wohl noch nicht alle gefragt.

***

Mit dem Lieblingsbasler bei endlich mal Sonne im Schwarzwald spazieren gewesen. Dabei einen freundlichen Schneemann und eine Botschaft des Waldes gefunden. 







***

Die Nichte besucht und Torte gegessen. Sehr viel mehr Zeit mit der Nichte als mit der Torte verbracht, auch wenn sie bei diesem Besuch beide einen ähnlichen Aktivitätsgrad hatten. Bin ich ein Schlafmittel für Babys? Eigentlich ein guter Fortschritt, bisher war ich immer ein Brüllmittel für Babys.

***

Beim Möbelschweden die Deko für die Zeremonie besorgt bzw. besorgen wollen. Von den Teelichthaltern wollte ich 200, 45 waren vorrätig. Weitere 150 wären zwar im Lager gewesen, die wollte samstagabends um 8 nur leider niemand mehr auslagern. Von den Bilderrahmen hätte ich 50 gebraucht, bekommen habe ich 5. Nächste Wochen seien aber bestimmt wieder ganz viele da, hej! Wir werden wohl noch ein paar Mal wiederkommen müssen.
Bis April ist ja noch Zeit....ommm......

***

Nach Jahren mal wieder einen BigMac gegessen. Und das auch nur, weil der Lieblingsbasler vor ein paar Wochen etwas von DER speziellen BigMac-Sosse erzählt hat und ich mich gar nicht erinnern konnte, dass da eine spezielle Sosse dran ist. Nunja. Muss die nächsten Jahre nicht wieder sein, ich kenne bessere Sossen. Und Burger. 

 

1 Kommentar:

alasKAgirl hat gesagt…

Ui, das klingt ja wirklich nach viel Arbeit. 200 Teelichthalter und 50 Bilderrahmen. Ich bin gespannt.