Mittwoch, 3. Dezember 2014

Wochenschnipsel KW 48

Die Sonne vermisst. Sehr. Immer nur Nebel....möp. 

***

Unter der Woche eigentlich nur gearbeitet, gegessen und geschlafen. 

***

Am Wochenende in den Adventsmodus verfallen: die Wohnung dekoriert, die Adventsschale bestückt, die ersten Plätzchen gebacken (Springerle, Mailänderli, Kokosmakronen). 



***

Mitsamt dem Lieblingsbasler bei einem Kollegen zum Adventskaffeetrinken gewesen. 

***

Die erste Kerze angezündet. 


***

Am 1. Advent haben wir den English Christmas Market im Landhaus Ettenbühl besucht. War so...mja. Wenig englisch halt. Aber wo gibt es in England denn schon Weihnachtsmärkte, man hätte es wissen können. 
Weil wir mit dem Christmas Market so schnell durch waren, haben wir im herbstlich-winterlichen Landhausgarten noch die Kois besucht. 



Anschliessend gab`s zum Aufwärmen eine English Tea Time, für den Lieblingsbasler sogar weihnachtlich (Christmas Pudding mit Brandybutter...soooo gut!). 


***

Auf dem Weiler Weihnachtsmarkt Schupfnudeln gegessen.

***

Drei Männer im Schnee geschaut. 

***

Im Grossen und Ganzen also kopfüber in den Advent gesprungen. Der rettet mich gerade auch ein wenig. 

Keine Kommentare: