Montag, 25. August 2014

Wochenschnipsel

Damit hier überhaupt mal wieder etwas auftaucht und es nicht so aussieht, als hätte ich mein Blog still und heimlich beerdigt, klaue ich mir bei der Con-Exilantin mal eben die Wochenschnipsel. 

Zitronensuppe. Ein All-Time-Favourite. Und dieses Mal ist sie dem Lieblingsbasler besonders gut gelungen!

***

Ein wüster 24h-Dienst mit insgesamt einer Stunde Schlaf. Gnarf. 

***

Ueberraschungsblumen :-)



***

Es wurde mal wieder Schrägband geformt. Der Schrägbandformer ist wirklich eines meiner liebsten Nähutensilien! Immer exakt passendes Schrägband!

***

Anschliessend wurde eine Wimpelkette genäht. Dauerte insgesamt geschlagene drei Stunden, das kann aber auch an meiner Verpeiltheit ob des oben genannten wüsten Dienstes gelegen haben...



***

Bauer, ledig, sucht...die Schweizer Variante ist einfach herrlich! So langsam lerne ich sogar, den Thurgauer Dialekt vom Baerndütsch zu unterscheiden!

***

Schockverliebt in ein viel zu teures und viel zu sanierungsbedürftiges Haus. 

***

Pizza mit dem Lieblingsbasler und den Eltern.

***

Uebergabe der Wimpelkette und Anschmachten des neuen Besitzers. So kleine Hände! So winzige Fuesse! Ausserdem endlich mal ein Wiedersehen mit der liebsten Schulfreundin

***

Besuch bei der Patencousine und gegenseitige Geschenkuebergabe. 

***

Rueckfahrt nach Basel durch den Regen...immerhin mit Doppelregenbogen!






***

Grillen mit Freunden. Aufgrund von Wetter zwar im Haus statt auf der Terrasse, trotzdem lange, lustig und lecker. So schön!

***

Mit dem Lieblingsbasler eine Traktandenliste erarbeitet. Wer klärt hochzeitstechnisch was und bis wann. 

***

Aus Gründen Kuchen gebacken. Einen Blitz-Schokoladenkuchen. Immer wieder gut!







Keine Kommentare: