Donnerstag, 15. Mai 2014

Wir warten weiter

"Du, die haben beim Ultraschall eine unklare Raumforderung festgestellt. Ich muss jetzt auf den CT-Termin warten." 
Seit diesem Anruf neulich bin ich mal wieder im Wartemodus. Und während mein Mund Optimismus verbreiten und eine eingeblutete Zyste oder andere harmlose Dinge herbeireden will, spielt mein Gehirn sämtliche Szenarien, die leider viel wahrscheinlicher sind, durch und erstellt Ablaufpläne für alle Eventualitäten. 
Wir warten weiter (und freuen uns über ein paar gedrückte Daumen morgen).

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Liebe Frau DonauKwelle. Und wie ich ihnen die Daumen drücke! Ich wünsche ihnen alles Gute und hoffe bald zu lesen, dass das feste Drücken geholfen hat! Herzliche Grüße, L.