Donnerstag, 1. Mai 2014

Warten und liegen

"Du kannst nichts tun, ausser abwarten und Tee trinken. Und natürlich liegen, liegen, liegen" sprach die ehemalige Kollegin. 
Ich hatte ja bereits 2011 vom Schicksal eine kleine Lektion in Sachen "Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht" bekommen. Das hier ist offensichtlich der Kurs "Warten für Fortgeschrittene". 
Und genau das tue ich nun, ich warte und liege. Und lese dabei das Internet leer. Liebe Blogroll, könnten Sie vielleicht bittedanke Ihre Postingfrequenz erhöhen? 
Ausserdem spiele ich immer noch exzessiv Quizduell. Fordern Sie mich (donauKwelle) also ruhig heraus, ich habe gerade sehr viel Zeit!

Kommentare:

nina ruge hat gesagt…

Oh wei! Was ist los?

nina ruge hat gesagt…

...du könntest Krieg und Frieden im Original lesen. JETZT wäre ein guter Zeitpunkt *smile*