Donnerstag, 17. Oktober 2013

Verschenkt




Die schwangere Kollegin ist inzwischen nicht mehr schwanger. Schweren Herzens habe ich mich also von den herzigsten Strickprojekten der letzten Wochen (kein grosses Kunststück, wenn ansonsten nur Männersocken in Grösse 44 und braun-grün auf den Nadeln sind!) getrennt.
Ich bin schon gespannt, wie Klein-E. darin aussieht, und vor allem: wann es passt.

P.S.: Liebes alasKAgirl, könntest du nicht als nächstes bitte ein Mädchen bekommen? Für Mädchen strickt sich´s viel herziger!

Kommentare:

alasKAgirl hat gesagt…

Du bist heute schon die Zweite, die meinte beim nächsten Mal sollte ich ein (oder besser gleich zwei) Mädchen kriegen.

donauKwelle hat gesagt…

Zwillinge fände ich auch ok, müsste ich nur rechtzeitig wissen :-)
Wer ist denn noch für Geschlechterausgleich im Hause alasKAgirl?

alasKAgirl hat gesagt…

Hab meinen Doktorvater getroffen und der meinte, jetzt bräuchte ich ja noch zwei Mädchen, am besten Zwillinge.