Mittwoch, 16. Oktober 2013

Sonntagsnachlese zur Wochenmitte

Letzten Sonntag war hier im tiefen Süden schönes Wetter. Ich musste zwar den Vormittag am Schreib- respektive Esstisch verbringen, nachmittags konnte ich dann aber mit dem Lieblingsbasler und seinen Eltern nach Schliengen fahren. Dort war Herbstfest in der Winzergenossenschaft, und ausser uns war dort gefühlt auch ganz Schliengen. Zum Glück hatten die Schliengener Landfrauen eine Kuchentheke aufgefahren, die selbst ganz Schliengen plus Verwandtschaft nicht hätten plündern konnte. So kam ich zu Zwetschgen- und Nusskuchen, und das alles auch noch mit reichlich Sonnenstrahlen auf der Nase.



 
Schliengener Schloss-Schwan
 

Noch perfekter wurde der Sonntagnachmittag, als ich auf dem gleichzeitig stattfindenden Schliengener Flohmarkt beim Stöbern tolle Knöpfe und drei sehr gut erhaltene alte Christbaumkugeln fand. Gute Erinnerungen an unperfekten Tagen wie heute!

Keine Kommentare: